Category Archives: Geocaching

Samsung Galaxy S II – I want to read the display in the sun as well

For a very long time, I was satisfied with my HTC Desire… O.k., having to empty my email inbox every few days because the internal memory was way too little sucked. And installing a custom rom just so I could have a slightly more usable app2sd sucket a little bit more. But what really broke […]

Read more

(Deutsch) GCzII, jetzt mit Zusatztool

Eigentlich hatte Tom Ende September angekündigt, daß er die Entwicklung an GCzII für abgeschlossen hält. Ab jetzt nur noch Bugfixes, und wenn er später mal vieeeeeel Zeit hat, kommt vielleicht ein GCzIII Seit dem August-Update kann dieses feine Stückchen Software Cachelisten verwalten (Caches von einer Liste zu einer anderen verschieben, Cachelisten zusammenführen, etc.) und Waypoints […]

Read more

(Deutsch) GCzII und der August-Update

Der Meister der Jeeps hat schon berichtet, daß bei geocaching.com der August-Update stattgefunden hat. Wer jetzt nicht mehr mit GCzII die Cachedetails laden kann sollte auf die Version 0.2.35.18 updaten, Tom hat das Problem recht schnell beseitigt. Bei der Gelegenheit kommen auch ein paar Fixes für den GPX-Export von Waypoints mit, es lohnt sich also… […]

Read more

(Deutsch) Insuyu Cave – mein zweiter (Earth-) Cache

Zuerst kriege ich es überhaupt nicht gebacken, ein Earthcache so zu beschreiben, daß es auch geoaware schmeckt, dann kriege ich doch noch den Bogen heraus und mein Earthcache an der Dim-Höhle in Antalya wird akzeptiert. Leider etwas zu spät, um noch einen physikalischen Silber-Pin zu bekommen, aber ich wollte ja sowieso nicht mehr gar so […]

Read more

(Deutsch) GCzII – jetzt auch in Deutsch, Japanisch und mit GPX-Export

Über den mittlerweile immer besser funktionierenden GPX-Export von GCzII hat ja schon Daniel bei geocaching-bayern berichtet. Auch wenn die Sache noch ein paar Tücken hat ist es doch eine wundervolle Kombination, um unterwegs (hoffentlich in Gegenden ohne unanständige Roamingkosten ) noch schnell ein paar Caches downzuloaden. Wenn man auch noch sein Oregon oder sonst ein […]

Read more

(Deutsch) Silberner EarthCache Master per E-Mail

Gerade eben ist eine Mail von earthcache@geosociety.org eingeschlagen. Mir wird zum silbernen ErdenDosenMeistertum gratuliert, und ein Icon auch gleich mitgeschickt. Das heißt ja dann wohl, daß es mit dem physikalischen Pin nichts mehr wird… Mist, um ganze drei Tage zu spät, aber zu spät ist halt zu spät Was mich bei der Sache noch interessiert […]

Read more

(Deutsch) Dim Cave – Mein erster (Earth-) Cache

Gestern Nacht fand ich einen Adoption Request von geoaware in meiner Mailbox Nach nur fünf Tagen hat geoaware meinen Cache Dim Cave als “lehrreich” gewürdigt und das Listing freigegeben. Jetzt hat die Türkei einen Earth Cache mehr (es sind schon 6 ) und ich habe in den Cachelistings ein neues Icon: Eigentlich hatte ich gar […]

Read more

(Deutsch) GCzII – cached jetzt auch Google Maps

Eins muß man Tom lassen, er arbeitet wirklich mit Herzblut an GCzII… Der letzte für mich wichtige Meilenstein war die Möglichkeit, aus den downgeloadeten Cache-Listings Oregon-konforme GPX-Files zu erzeugen. Damit kann ich unterwegs schnell mal die aktuellen Caches vor Ort downloaden, ein GPX-File daraus erzeugen und das auf die Speicherkarte des Oregon kopieren… Als nettes […]

Read more

(Deutsch) CITO – Juni-Coin von geocoinclub.com

Irgendwie hatte ich schon die Hoffnung auf Geocoinclub.com schon aufgegeben. Mitte Mai hatte ich ein Abo abgeschlossen, aber seitdem von dem Laden nichts mehr gehört… Umso größer meine Überraschung, als ich gerade eben ein Umschlag aus dem Briefkasten gezogen habe, USPS First-Class International, Absender GEOCOIN CLUB Der Poststempel ist vom 30. Juni, heute ist der […]

Read more

(Deutsch) Zeckenbiß – einigermaßen gut überstanden

Der Freund aller Geocacher und Wald-Wanderer, der gemeine Holzbock, hatte sich vor einiger eit auch an mir festgesaugt… Ein mittelmäßig beruhigender Rückruf vom Artzt – die Blutanalyse ist durch, das Ergebnis der FSME-Impfung ist stabil, und im Blut finden sich zwar IgM-Antikörper, aber kein Hinweis auf eine größere Infektion… *puh* Passenderweise hatte ich wegen meiner […]

Read more